Sie befinden sich hier: Einsätze

04.01.2019 // Bergung eines Universalfahrzeuges >zurück zur Übersicht


St. Valentin, Bezirk AMSTETTEN. Ein Schneeräumfahrzeug des Bauhofes bricht auf einer Fußgängerbrücke ein. Verletzt wird glücklicher Weise niemand. 
Die Feuerwehr Stadt St. Valentin wurde zu einer Fahrzeugbergung bei der Johann-Lischka-Brücke alarmiert. Vermutlich brach das Universalfahrzeug wegen beschädigter Bretter und des Gewichtes des Fahrzeuges auf der Fußgängerbrücke ein.
Zum Glück stürzte das Räumfahrzeug nicht in den Erlabach. Auch darunterverlaufende Gasleitungen wurden nicht beschädigt.
Mittels Kran des Wechselladefahrzeuges wurde das Fahrzeug aus seiner Lage gehoben.

(Text und Fotos  - © - Pressedienst der FF Stadt St. Valentin)



Details:

Datum: 04.01.2019
Beginn: 07:40
Ende: 08:54
Einsatznummer: 2019-002
Im Einsatz standen: FF Stadt St. Valentin, Wirtschaftshof der Stadtgemeinde St. Valentin
Fahrzeuge: KDO1, SRF, WLF1, VF
Fotos: 4 Fotos vorhanden
Bisherige Zugriffe: 338