Sie befinden sich hier: Einsätze

24.05.2019 // Brand im Motorraum eines Oldtimers >zurück zur Übersicht


St. Valentin, Bezirk AMSTETTEN. Der Motor eines Oldtimers fängt auf der Westautobahn bei St. Valentin Feuer. Mit einem Feuerlöscher kann der Besitzer Schlimmeres verhindern.
Als die Feuerwehr eintraf, war der Brand durch einen Feuerlöscher soweit bereits gelöscht. Mit einer Wärmebildkamera kontrollierte die Einsatzmannschaft den Motorraum auf versteckte Glutnester. Da die Temperatur noch sehr hoch war, löschten die Kameraden mit einem Strahlrohr vorsichtig den Bereich nach.
Die Bergung des am Pannenstreifen befindlichen Fahrzeuges übernahm ein privates Unternehmen.
Die Einsatzmannschaft rückte schließlich wieder ins Feuerwehrhaus ein.


(Text und Fotos  - © - Pressedienst der FF Stadt St. Valentin)


Details:

Datum: 24.05.2019
Beginn: 11:07
Ende: 11:59
Einsatznummer: 2019-060
Im Einsatz standen: FF Stadt St. Valentin, API Amstetten, ASFINAG
Fahrzeuge: TANK1
Fotos: 4 Fotos vorhanden 
Bisherige Zugriffe: 702