Sie befinden sich hier: News

31.08.2020 // Nachruf LM Ernst REISINGER >zurück zur Übersicht


Die Freiwillige Feuerwehr Stadt St. Valentin gibt in tiefer Trauer Nachricht über das Ableben unseres Kameraden

LM Ernst REISINGER

Unser Kamerad Ernst ist am 31. August 2020 nach schwerer Erkrankung im 65. Lebensjahr von uns gegangen.


"Ernstl" ist 1977 bereits im Alter von 21 Jahren Mitglied der FF Stadt St. Valentin geworden.

In seinen Anfangsjahren hat er sich stets am Einsatzdienst aktiv beteiligt.
Später, nach einem schweren Verkehrsunfall konnte er allerdings leider nicht mehr so tatkräftig am Einsatzdienst teilnehmen.

Nichtsdestotrotz blieb er stets in den unterschiedlichsten Belangen der Feuerwehr treu. Als Vertreter der Fa. Friedwagner kam er viel zu den lokalen bzw. regionalen Gasthäusern. Dort viel er immer durch seine Sakkos und seine bunten Krawatten auf. Er baute sich durch seine gesellige Art ein riesiges Netzwerk auf.
Bei unterschiedlichen Veranstaltungen der Feuerwehr sammelte er beispielsweise für den Feuerwehrball Tombolageschenke oder konnte Sponsoren für die Feste akquirieren.

Auch das Bewerbsleben ließ Ernstl nicht aus. Obwohl er etwas mollig war, konnte er zur Überraschung aller, bei der 9-er Gruppe mit seiner Schnelligkeit punkten.

Ernst war stets ein Gönner der Feuerwehr, ob bei Festen oder in den letzten Jahren speziell für die Feuerwehrjugend. Bei den letzten Jahresmitgliederversammlungen übergab er immer eine sehr großzügige Spende an die Feuerwehrjugend.

Lieber Ernst wir wünschen Dir ein herzliches Gut Wehr auf Deinem letzten Weg. Wir werden Dich immer ehrenhaft in unserem Andenken halten. Deiner hinterbliebenen Familie wünschen wir viel Kraft und Stärke Dich loslassen zu können.



GUT WEHR KAMERAD!

Deine Kameradinnen und Kameraden der
Freiw. Feuerwehr Stadt St. Valentin